EHS-KONZEPT

ENVIRONMENT, HEALTH & SAFETY

Das EHS-KONZEPT ( Environment, Health & Safety ) beinhaltet verantwortliches Handeln ( Responsible Care ) und nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development ) und umfasst darüber hinaus die Beachtung gesetzlicher und behördlicher Vorgaben und durch Selbstverpflichtung auferlegte Belange des Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutzes, sowie des Notfallmanagements und der Gefahrenabwehr. Ergänzend werden die Prinzipien des UN Global Compact beachtet und Initiativen ergriffen, um das EHS Konzept zu optimieren.

Um die Auswirkungen unseres Handels und die unserer Materialien / Produkte und Produktentwicklungen, auf die Menschen, die Umweltbelastungen und den Ressourcenverbrauch zu minimieren, werden die Ziele dieses EHS-Konzeptes im Hinblick auf Optimierungsmöglichkeiten anhand der Normenreihe/n;

ISO 9000 ff          ( Qualitätsmanagement )

ISO 14001           ( Umweltmanagement )

ISO 50001           ( Energiemanagement )

OHSAS 18001    ( Management von Gesundheit und Arbeitssicherheit )

ILO                       ( Internationale Arbeitsstandards )

regelmäßig überprüft, denn im Mittelpunkt der Firmenpolitik stehen Bemühungen, ein ökologisches und gesellschaftliches miteinander unter Berücksichtigung der ökonomischen Ziele in Einklang zu bringen.

Als global tätiges Unternehmen, werden vor der Beauftragung einer Lieferantenfestlegung wichtige Anforderungen durch ein Lieferantenassessment festgelegt und dazu gehören beispielsweise das Lieferantenmanagement, die Zertifizierung / die Umweltzertifizierung, der Rohstoff und das Ressourcenmanagement, die Bedingungen des Personaleinsatzes ( ILO Mindestalter fünfzehn Jahre ), das Notfallmanagement im Lieferbetrieb, der Energieverbrauch, der Umweltschutz, die Produktionslenkung, das Risikomanagement, die Produktdaten- und Sicherheitsdatenblätter für das Liefergut und auch die Logistik und Verpackung des Liefergutes.

Darüber hinaus werden in unserem Unternehmen alle neuen Erkenntnisse erfasst und sichergestellt, dass die Prinzipien des EHS-Konzeptes beachtet und umgesetzt werden, mit dem Ziel die Arbeitsbedingungen so zu gestalten, dass die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter, deren Gesundheit, Motivation und Zufriedenheit gesichert und optimiert werden. Auch unsere Partnerfirmen werden verpflichtet, diese Leitlinien ebenfalls bei ihrer/en Tätigkeit/ten für unser Unternehmen anzuwenden.

Dadurch wollen wir die Produkte & Service sweetspot Leistungen in den angeführten Produktbereichen, sowohl in unserem Unternehmen, als auch die Kundenanforderungen / Kundenzufriedenheit kontinuierlich und wirtschaftlich auf diesen Gebieten nachhaltig verbessern.

Sollten Sie ausführlichere Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte.